07

Rückentraining

Yoga

Yoga

Dehnung, Kräftigung und Entspannung

Yoga ist eine hervorragende Möglichkeit, Körper und Geist zu vereinen. Im Vordergrund steht die Dehnung der gesamten Muskulatur. Oftmals können Rückenschmerzen durch einfache Dehntechniken wieder in den Griff bekommen werden.

Manche Yoga-Übungen sehen zwar etwas halsbrecherisch aus, ein Anfängerkurs führt die Teilnehmer jedoch langsam an den Sport heran. Sie brauchen sich dabei nicht extrem zu verbiegen, denn die Übungen müssen stets schmerzfrei ausgeführt werden.

Im Yoga steht die Wirbelsäule im Mittelpunkt, sie ist in jede Übung eingebunden. Die meisten Lektionen dienen der Kräftigung. Dies wirkt sich auf die Bauch- und Rückenmuskulatur besonders positiv aus. Yoga kann diesbezüglich äußerst anstrengend sein. Ihr Wohlbefinden wird bereits gesteigert, wenn Sie täglich ein paar Übungen in Ihren Alltag integrieren. Bitte erlernen Sie Yoga jedoch nicht im Alleingang, Sie könnten sonst bereits vorhandene körperliche Schäden verschlimmern!

Weiter zu Platz 8: Pilates

Die 10 besten Sportarten bei Rückenbeschwerden im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 22.05.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Yoga

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie