08

Film-Pannen

Wo der Wildbach durch das Höschen rauscht

Wo der Wildbach durch das Höschen rauscht

Deppen allerorts

Das Werk ist kein Werbespot für eine Allgäuer Wäscherei, sondern eine von Jürgen Enz dilettantisch produzierte und inszenierte Sexgaudi.

Der auch als "Witwen-Report" vermarktete Film sendete wahlweise auch "Liebesgrüße…" oder "Sexgrüße aus dem Lederhöschen".

Neben dem eigenwilligen Titel ist die Mitwirkung von Josef Moosholzer bemerkenswert. Der kleine Münchner war einer der meistbeschäftigten Akteure des Genres, da er ideal den dauergeilen Spießer verkörperte, der stets von der Gattin verfolgt wird.

Weiter zu Platz 9: Im Gasthaus zum scharfen Hirschen

Die 10 dämlichsten deutschsprachigen Sexfilme der 1970er-Jahre im Überblick

Diese Liste...
6 positive Bewertungen
4 Kommentare
Liste veröffentlicht am 01.07.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 7 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Wo der Wildbach durch das Höschen rauscht

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie