08

Weiterbildung integrieren

Weiterbildung integrieren

Nur wer weiter lernt, kann mit gestalten

Es ist ein Unterschied ob Sie sich und anderen sagen: "Das kann ich nicht" oder ob Sie sagen: "Das kann ich noch nicht." Nehmen Sie Ihre Weiterbildung in die Hand. Natürlich kostet es Zeit und Einsatz nach der Arbeit ein Fachbuch zu lesen oder zu einem Excel-Kurs zu gehen, falls Ihre Firma Sie diesen nicht in der Arbeitszeit machen lässt.

Fragen Sie ruhig in der Personalentwicklung Ihrer Firma nach, wie man Sie von dort aus unterstützen kann. Wenn es keine solche Abteilung gibt oder dort im Moment keine Möglichkeiten bestehen, kümmern Sie sich selbt um passende Fortbildungen.

Sie tun das für sich und für Ihre Arbeitsfreude - und das macht sie stärker und gibt Ihrem Leben Schwung. Manche Firmen unterstützen solche Eigeninitiative finanziell und das ist dann noch ein unverhofftes Bonbon.

Weiter zu Platz 9: Zufriedenheit erleben

Die 10 besten Ratschläge für Selbstmotivation im Überblick

Diese Liste...
4 positive Bewertungen
2 Kommentare
Liste veröffentlicht am 15.11.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 5 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Weiterbildung integrieren

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie