09

Ostalgie

Warnemünde

MECKS Verlag
EUR 3,80

Sand und Steine

Warnemünde ist die Großstadt-Alternative für die deutsche Ostsee, denn es handelt sich dabei um einen Ortsteil von Rostock: Der Warnemünder Strand erstreckt sich über eine Länge von cira 15 Kilometern und ist teilweise über 100 Meter breit - in Warnemünde und Markgrafenheide feinsandig, in den Bereichen Wilhelmshöhe und Diedrichshagen naturbelassen und steiniger.

Ein Muss ist die Promenade vom "Alten Strom" mit Fischer- und Segelbooten, Kneipen und Restaurants zum 37 Meter hohen Leuchtturm, an dessen Fuß sich der "Teepott" befindet, eines der wenigen Beispiele avantgardistischer DDR-Architektur.

Der Yachthafen hat sich mit dem zugehörigen Hotel zu einem Nobel-Hotspot entwickelt, wo schöne Schiffe und schöne Menschen vor Anker gehen.

Wenn Kreuzfahrtschiffe Warnemünde anlaufen und ihre Passagiere entladen oder Großveranstaltungen - wie die Hanse Sail Rostock im August - stattfinden, kann es manchmal etwas eng werden.

Weiter zu Platz 10: Hohwachter Bucht

Die 10 schönsten Strände an der deutschen Ostsee im Überblick

Diese Liste...
17 positive Bewertungen
6 Kommentare
Liste veröffentlicht am 04.05.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 18 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Warnemünde

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie