01

Vergleich mit dem Original

Vergleich mit dem Original

Münzrollen von der Bank

Sehen Sie sich die Münze an, die Sie bestimmen wollen, und legen Sie eine Originalmünze zum Vergleich daneben. Originalmünzen befinden sich entweder im Umlauf (wenn es sich um momentane Währungen handelt), man bekommt sie bei der Bank oder man hat schon das ein oder andere Exemplar von dieser Sorte zu Hause.

Nimmt man eine Münze aus dem normalen Geldumlauf, so muss man sich darüber im Klaren sein, dass diese eventuell beschädigt ist und daher nur bedingt als Vergleichsobjekt taugt. Kratzer und andere Makel können dem normalen Gebrauch geschuldet sein oder auch von Versuchen stammen, denen die Münzen ausgesetzt wurden. Man erinnere sich nur an den Versuch von Stefan Raab, der den Münzen in einem Experiment mit Hammer und Meißel zu Leibe rückte.

Die beste Variante ist es, sich von der Bank Münzrollen zu besorgen, wobei unbedingt darauf zu achten ist, dass es sich um Originalrollen handelt. Diese erkennt man daran, dass das Papier an den Enden nicht gefaltet, sondern eingerollt ist und sich außerdem ein Prägestempel auf der Rolle befindet. Im direkten Vergleich mit einer Originalmünze können bereits einige Abweichungen in der Optik festgestellt werden.

Weiter zu Platz 2: Die Wasserprobe

Die 10 schnellsten Wege zum Münzexperten im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 24.07.2012

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Vergleich mit dem Original

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie