03

Ursachen der Internetsucht

Die zahlreichen Möglichkeiten des Internets

Wie bereits erwähnt, laufen vor allem Menschen mit Depressionen und anderen psychischen Problemen besonders stark Gefahr, an einer Internetsucht zu erkranken. Eine Erklärung hierfür ist schnell gefunden. Das Internet verkörpert eine Welt, in der es kaum Grenzen gibt. User können sein, was sie wollen, solange sie wollen und wie sie sein wollen.

Durch soziale Netzwerke und Communitys wird die Realitätsflucht perfekt. Wer einsam ist, findet bei Facebook, StudiVZ oder einem der zahlreichen Foren zu verschiedenen Themen endlich die Gleichgesinnten und Freunde, die er im "real life" bisher vergeblich gesucht hat.

Schüchternheit, körperliche Makel, Sprachstörungen, all das und vieles mehr ist im Internet nicht länger ein Problem. So können sich die Nutzer eine ganz neue Identität erschaffen, frei nach ihren Wünschen und frei von den tatsächlichen Gegebenheiten.

Nicht zu vergessen ist außerdem, dass das Internet eine kostengünstige und vielfältige Unterhaltungsmöglichkeit darstellt, die viele "normale" Freizeitbeschäftigungen zumindest teilweise bereits ersetzen kann.

Weiter zu Platz 4: Symptome der Internetsucht

Die 10 wichtigsten Informationen zur Internetsucht im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 14.10.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Ursachen der Internetsucht

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie