01

Flirt

Überraschung

  • Andreas Busch
     
  • Von
    Freier Autor und Trainer für "Kreatives Schreiben"

Je seltener, desto besser

Der romantische Brief für den Liebsten oder die Liebste soll immer eine Überraschung sein. Wenn Sie jede Woche regelmäßig einen schriftlichen Liebesbeweis ständig gleichen Inhalts "herausgeben", dann wirkt das auf Dauer ermüdend.

Der Überraschungseffekt ist dann natürlich dahin, der Partner oder die Partnerin weiß ja genau, was kommt.

Der erste selbst geschriebene Liebesbrief ist grundsätzlich der wirkungsvollste. Nach vielen Jahren Partnerschaft rechnet kaum jemand damit. Um so heftiger schlägt so ein romantischer Brief ein.

Idealer Zeitpunkt für Ihre literarische Premiere ist ein Jubiläum, vorzugsweise ein Hochzeitstag, der aber nicht unbedingt im zweistelligen Bereich liegen muss. Ein Brief ohne eigentlichen Anlass ("einfach so, weil ich Dich liebe") kommt aber unter Umständen noch besser an.

Weiter zu Platz 2: Umfang

Die 10 wichtigsten Tipps für einen romantischen Liebesbrief im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 03.03.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Überraschung

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie