06

Tristan und Isolde, von Richard Wagner

Tristan und Isolde, von Richard Wagner
Richard Wagner
EUR 17,04

Folge deinem Herzen

In Deutschland gilt er bis heute als der Gott der Opernkomponisten. Jedes Jahr, wenn die Festspiele in Bayreuth eröffnet werden, geben sich die Reichen und Mächtigen des Landes die öffentliche Ehre. In Wagners Opern scheint sich die deutsche Seele daheim zu fühlen. Größe und Tragik der menschlichen Existenz: Wagner hat sie mit einer unvergleichlichen Musik beschrieben, die selbst den härtesten Menschen zum Erweichen bringt.

"Ohne Nennen, ohne Trennen / neu Erkennen, neu Entbrennen / ewig endlos, ein-bewusst: / heiß erglühter Brust / höchste Liebeslust!" - In Tristan und Isolde ist die absolute Liebe das dramatische Thema, das den Operngast zum Heulen bringt. Tristan, treuer Diener seines Königs Marke, reist nach Irland, um für seinen Herrn um die Hand der Königstochter Isolde anzuhalten. Doch Tristan selbst liebt Isolde, da er einst von ihr und ihrer Mutter gesund gepflegt wurde, nachdem er Isoldes früheren Geliebten erschlagen hatte. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf, als Isoldes Vertraute, Brangäne, Tristan und Isolde statt eines Sühnetranks den Liebestrank reicht. Mit der Folge, dass die Liebe zwischen den beiden nun auf ewig dauert. Was heißt, bis in den Tod. Denn natürlich kann so eine Verbindung im Leben nicht glücken, allein schon deshalb, weil König Marke über den Betrug seines Getreuen nicht gerade entzückt ist.

Wagners Musik ist überwältigend wie unsere großen Gefühle selbst. Der Tristan-Akkord errang Berühmtheit und schrieb Musikgeschichte. Hören und Sterben!

Uraufgeführt 1865.

  • Video: "Wagner - Tristan und Isolde - Thielemann - 1 - Vorspiel" (YouTube)

Weiter zu Platz 7: Aida, von Giuseppe Verdi

Die 10 wichtigsten Opern, die man gesehen und gehört haben muss im Überblick

Diese Liste...
2 positive Bewertungen
3 Kommentare
Liste veröffentlicht am 15.04.2012

Danke! Diese Liste hat jetzt 3 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Tristan und Isolde, von Richard Wagner

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie