08

Kochen

Tomaten-Chili-Dip

  • Sonja Helms
     
  • Von
    freie Journalistin, Ernährung und Genuss
Tomaten-Chili-Dip

Der Feurige

Unverzichtbar beim Grillen ist auch eine rote Sauce, am besten würzig und scharf, das passt gut zu gegrilltem Fleisch. Es gibt unendlich viele Rezepte für so eine Sauce.

Einfach und unkompliziert ist diese: Eine kleine Zwiebel und eine Knoblauchzehe in etwas Olivenöl weich dünsten, dann mit etwa drei bis vier Esslöffel Balsamessig und zwei bis drei Esslöffel Worcestersauce ablöschen. Zwei Esslöffel braunen Zucker unterrühren und etwa 250 ml passierte Tomaten dazu geben.

Alles gut miteinander verrühren, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Geschmack mit scharfem Senf, Chilipulver, Chiliöl oder Tabasco würzen. Abkühlen lassen und nach Belieben pürieren.

Weiter zu Platz 9: Erdnuss-Dip

Die 10 schnellsten Grillsaucen für jeden Geschmack im Überblick

Diese Liste...
3 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 09.06.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 4 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Tomaten-Chili-Dip

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie