02

Sexualität künstlich verknappen

Widerstände steigern die Lust

Hier gibt es zwei Meinungslager: Analytiker wie Otto Kernberg sind der Meinung, regelmäßig (täglich) praktizierter Softsex stabilisiert und ermöglicht langfristig jede Art von Beziehung. Andere Sexualexperten, wie der Aufklärer Oswalt Kolle, sind anderer Meinung.

Wer dauernd an dem anderen herumspielt, jede Gelegenheit wahrnimmt, ihn oder sie intim zu berühren, zerstört auf Dauer die sexuelle Spannung. Gegen die anstrengungslos ausführbare Sexualität hat sich auch der Psychoanalytiker Sigmund Freud geäußert: "Es ist leicht festzustellen, dass der psychische Wert des Liebesbedürfnisses sofort sinkt, sobald ihm die Befriedigung bequem gemacht wird. Es bedarf eines Hindernisses, um die Libido in die Höhe zu treiben, und wo die natürlichen Widerstände gegen die Befriedigung nicht ausreicht, haben die Menschen zu allen Zeiten konventionelle eingeschaltet, um die Liebe genießen zu können."

Wenn Sie nun zu Kernbergs Meinung tendieren, dann praktizieren Sie täglich Ihren Sex und lesen diese Liste nicht weiter. Wenn nicht, dann machen Sie Sexualität zu etwas Besonderem. Schlafen Sie nicht täglich miteinander. Schlafen Sie nicht aus Höflichkeit miteinander. Haben Sie den Mut, nein zu sagen, wenn Sie keine Lust haben. Forschungen zeigen: Es ist immer der Partner mit dem niedrigeren Verlangen, der die Sexualität bestimmt.

Bieten Sie dem Partner aber als Gegenzug für Ihr "nein" und als Ausgleich etwas Neues an: Verabreden Sie sich zur Sexualität, wenn es zeitlich geht, auch einmal tagsüber. Dann sind Sie wach, es ist hell und Sie haben Zeit.

Weiter zu Platz 3: Sich auf anwesende Probleme konzentrieren

Die 10 wirkungsvollsten Tricks der modernen Sexualtherapie im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 30.04.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Sexualität künstlich verknappen

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie