05

Roter Schwertträger

Roter Schwertträger

Großes Aquarium ist artgerecht

Auch Rote Schwertträger sind lebend gebärende Zahnkarpfen und Allesfresser. Eine abwechslungsreiche Ernährung fördert die Gesundheit. Empfindliche Pflanzen können unter ihnen leiden, da sie gerne an den Blättern zupfen, sie verschmähen aber auch keine Algen.

Schwertträger sind schwimmfreudig und können ausgewachsen, abhängig von der Zuchtform, gut zwölf Zentimeter Länge und mehr erreichen. Ein großes Aquarium mit ausreichend freiem Raum ist daher artgerecht.

Dennoch sollten auch Rückzugsmöglichkeiten vorhanden sein, in denen unterlegene Männchen und gestresste Weibchen Schutz finden.

Die weiblichen Fische sollten den männlichen in der Anzahl deutlich überlegen sein. Männchen sind untereinander dominant, den Weibchen wird unaufhörlich nachgestellt. Ein zu hoher Besatz an männlichen Fischen führt unweigerlich zu Stress und Krankheit.

Die männlichen Vertreter unterscheiden sich von den weiblichen durch eine schwertförmige Verlängerung der Schwanzflosse, die der Art auch ihren Namen gegeben hat. Schwertträger sollten nicht mit langsam schwimmenden Schleierschwänzen vergesellschaftet werden, da sie diese als Beute betrachten.

Weiter zu Platz 6: Black Mollys

Die 10 geeignetsten Aquariumfische für Anfänger im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
4 Kommentare
Liste veröffentlicht am 10.03.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Roter Schwertträger

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie