07

Arbeitskleidung

Refrigiwear - New Parka

Refrigiwear - New Parka

Erfahrung aus den Kühlhäusern

Die Geschichte beginnt im New Yorker Fleischerviertel der 50er Jahre. Die Arbeiter in den Fleischfabriken mussten wegen der kalten Temperaturen in den Kühlhäusern mehrere Jacken übereinander tragen.

Mit der ersten Refrigiwear-Kollektion brachten Myron Brakstone und Mort Maldon besonders warme Jacken und Hosen auf den Markt. Nach einem erfolgreichen Test eines Journalisten eine Stunde bei -15 Grad aufzuhalten - fühle er sich wohl, aber die Nase sei gefroren - war die Marke schnell in aller Munde.

Die besonders warmen und atmungsaktiven Jacken werden noch heute bei den Schlittenhunderennen von den Teilnehmern in Alaska getragen. Neu in dieser Saison ist der "New Parka" - diese Jacke ist immer da, wenn es ungemütlich wird. Mit einer speziellen Ausrüstung und Fütterung bietet er bei schlechtem Wetter optimalen Schutz.

Weiter zu Platz 8: Dr. Martens - Vintage 1460 Black Quilon

Die 10 lässigsten Kleidungsstücke mit dem Ursprung in der Workwear im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 01.11.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Refrigiwear - New Parka

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie