02

Rhetorik

Nervositäts-Spiele

Nervositäts-Spiele

Versuchen Sie, die Finger ruhig zu halten

Die Bewerberin, die ihr langes Haar zwirbelt; der Angestellte, der im Mitarbeitergespräch auf seiner Unterlippe kaut; der Moderator, der mit einem Stift spielt: Sie alle signalisieren mit ihren Gesten das, was sie nicht signalisieren wollen: Unsicherheit. Als würden sie nach etwas Greifbarem suchen, weil sie sich haltlos, hilflos und ausgeliefert fühlen.

Solche Spiele kosten Souveränität und weisen auf mangelnde Konzentration hin. Ein Mensch ist offensichtlich so aufgeregt, dass er seine eigene Motorik nicht unter Kontrolle hat. Gilt das etwa auch für seine Gedanken? Diese Frage stellt sich der Gesprächspartner nicht zu Unrecht.

In schwierigen Situationen gewinnt ein Nervöser nicht das Vertrauen der anderen. Kontrollieren Sie also alle Ihre Körperteile ebenso wie Ihre Gedanken, wenn es um wichtige Geschäfte geht.

Weiter zu Platz 3: Käfiggesten

Die 10 gemeinsten Fallen der Körpersprache im Überblick

Diese Liste...
3 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 27.10.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 4 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Nervositäts-Spiele

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie