03

Urheberrecht

Money for nothing!

  • Ingo Gatzer
     
  • Von
    Literaturwissenschaftler (M. A.) und Diplom-Kaufmann

Pauschale Gebühren

Dass für Musik-CDs in der Regel GEMA-Gebühren fällig werden, leuchtet ein. Aber wussten Sie, dass Sie wahrscheinlich schon mehrfach Geld an die Verwertungsgesellschaft gezahlt haben, ohne dafür eine direkte Gegenleistung erhalten zu haben? Egal, ob Sie mit Ihrem PC beziehungsweise Notebook Musik kopieren oder nicht: Beim Kauf eines Computers muss eine Pauschale an die GEMA abgeführt werden.

Auch der Preis für beschreibbare digitale Speichermedien beinhaltet eine Abgabe von 0,062 Euro (CD-R) bis zu 3,473 Euro (Blu-ray mit 25 GB Speicherkapazität). Diese Beträge werden immer fällig - selbst wenn Sie die Rohlinge beispielsweise nur als Back-up für ihre Daten oder für ihre privaten Videofilme benutzen.

Ihnen scheint das etwas unverschämt? Vor ein paar Jahren hatte die GEMA in einem Brief an das Justizministerium sogar gefordert, die Gebühr für unbespielte Tonträger zu erhöhen - auf 18 Cent pro Stunde Spieldauer. Eine Angehörige der Geschäftsführung von Hewlett-Packard in Deutschland kommentierte diese Forderung folgendermaßen: "Die Politik der GEMA zeigt inzwischen absurde Züge."

Weiter zu Platz 4: Verteilungs-Ungerechtigkeit?

Die 10 wichtigsten Kritikpunkte an der GEMA im Überblick

Diese Liste...
13 positive Bewertungen
20 Kommentare
Liste veröffentlicht am 04.01.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 14 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Money for nothing!

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie