02

Hund

Labradoodle

Labradoodle

Labrador und Pudel

Der Labrador gehört ja schon lange zu den favorisierten Rassen der Hundefreunde. Während der Pudel seit Jahrzehnten eher als "out" gilt - als überkandidelt und "geht gar nicht". Ein Image, das aber weniger mit dem Hund selbst als mit seinem Friseur und seinen Haltern zu tun haben dürfte.

Denn Pudel sind super: Verträglich, sanft, zuverlässig - und klug. Kein Wunder also, dass in vielen der begehrten Designerhunde 50 Prozent Pudel stecken. Beim Labradoodle ist es immer der Groß- oder Königspudel. Entsprechend groß ist er auch. Im Durchschnitt wiegt er zwischen 23 und 30 Kilo. Die Farbe ist stark von der Farbe des beteiligten Pudels abhängig. Sie variiert zwischen Apricot, Creme, Blau, Rot, Schoko und Schwarz.

Wie es die Gesetze der Vererbung vorsehen, kann auch die Haarstruktur in Richtung beider Eltern tendieren. Das Fell kann also wollig, lockig oder glatt sein, es kann haaren wie beim Labrador, oder auch nicht - wie beim Pudel. Wie bei allen Designerhunden können im selben Wurf die Welpen sehr verschieden ausfallen.

Weiter zu Platz 3: Goldendoodle

Die 10 trendigsten Designerhunde im Überblick

Diese Liste...
6 positive Bewertungen
7 Kommentare
Liste veröffentlicht am 08.03.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 7 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Labradoodle

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie