09

Kunst

Konrad Paul Kujau (1938-2000)

Konrad Paul Kujau (1938-2000)

Tagebücher für 9,3 Millionen D-Mark

Was viele gar nicht wissen: Konrad Kujau, berühmt geworden durch die gefälschten Hitler-Tagebücher, war eigentlich ein sehr guter Maler und begabter Zeichner. Kujau erlernte die Malerei an der Kunstakademie Dresden und in Stuttgart.

Der junge Student eignete sich bei Kunstmalern und Restauratoren alles Notwendige an, was er über Farben und Technik zum Fälschen wissen musste. Und - wie sollte es anders sein - er kopierte erfolgreich Gemälde.

Trotzdem, seine berühmtesten Fälschungen sind und bleiben die 62 Bände "Hitler-Tagebücher". Die waren allerdings nicht ganz so gut wie seine Gemälde. Denn nur zwei Jahre nach dem Verkauf an den Stern wurde er deswegen zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

Drei davon saß Kujau ab, dann wurde er frühzeitig wegen einer Krebserkrankung entlassen. Nach den zweifellos schrecklichen Jahren in Gefangenschaft und überstandener Krankheit, wechselte er danach geläutert die Seiten.

Er arbeitete als Kunstexperte und eröffnete ein eigenes Atelier in dem der Maler ganz offiziell "original Kujau-Fälschungen" verkaufte.

Auch politisch war er sehr engagiert. Kujau kandidierte für die Autofahrerpartei für den Bundestag und im Jahr 1996 bewarb er sich sogar für das Amt des Oberbürgermeisters in Stuttgart.

Weiter zu Platz 10: Eric Hebborn (1934-1996)

Die 10 genialsten Kunstfälscher im Überblick

Diese Liste...
7 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 04.04.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 8 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Konrad Paul Kujau (1938-2000)

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie