07

Kill Bill Volume 1 (2003)

Kill Bill Volume 1 (2003)

Blick zurück

Regisseur Quentin Tarantino ist einer derjenigen, der von vielen Filmen beeinflusst quasi in jedem Genre einmal wildert und dem Ganzen einen neuen Aspekt abgewinnt. So auch hier, als er eine schwangere Braut, die nur durch Zufall ein Attentat überlebt, mit einem Samuraischwert in der Hand auf Rachefeldzug schickt.

Die Hommage an alte Kung Fu und Western Filme, von der es ein Jahr später einen zweiten Teil gab, enthält zahlreiche Anspielungen an Stars wie Bruce Lee und Charles Bronson. Auch vergessene oder neu erfundene Kampftechniken kommen zum Einsatz, so etwa diejenige, fünf gezielte Schläge auf Akupressurpunkte zu platzieren. David Carradine, der mit der TV-Serie "Kung Fu" (1972 - 1975) einst das Genre der Kampfsportfilme in die heimischen Haushalte trug, spielt eine wichtige Rolle.

  • Kill Bill: Volume 1 Trailer

Weiter zu Platz 8: Tiger & Dragon (2000)

Die 10 besten Kampfsportfilme im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
12 Kommentare
Liste veröffentlicht am 15.07.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Kill Bill Volume 1 (2003)

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie