10

Jelena Issinbajewa

Jelena Issinbajewa

Die Höchstqualifizierte

Jelena Issinbajewa ist die weibliche Antwort auf Sergej Bubka. Wie früher der ukrainische Stabhochspringer, springt seine russische Kollegin heute in Serie Weltrekorde. Bubka schaffte als erster Mann die sechs Meter, Issinbajewa kam als erste Frau über fünf Meter. Sogar Bubkas berühmte Salamitaktik kann die 29-Jährige imitieren.

Auch sie verbessert ihre Weltrekorde bevorzugt immer nur um einen Zentimeter, um so möglichst oft die Prämien der Sportfestveranstalter zu kassieren oder, positiver ausgedrückt: Um den Zuschauern möglichst oft das euphorisierende Weltrekord-Erlebnis zu bieten. Derzeit stehen in ihrer Bilanz 17 Weltrekordverbesserungen sowie zwei Olympiasiege und zwei Weltmeisterschaften.

Sogar in der Niederlage ist Issinbajewa dem legendären Bubka ähnlich: 1992 in Barcelona scheiterte der größte Favorit der Olympischen Spiele an der Einstiegshöhe, 2009 erlebte die größte Favoritin der WM in Berlin ein ähnliches Waterloo und blieb ohne gültigen Versuch.

Wenige Tage später sprang sie beim Meeting in Zürich wieder einen neuen Weltrekord. Issinbajewa, die von dem Weltverband IAAF drei Mal zur Leichtathletin des Jahres gewählt wurde, wird in Daegu um ihren dritten WM-Titel springen.

Die 10 größten Leichtathletinnen aller Zeiten im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 29.08.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Jelena Issinbajewa

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie