06

Basketball

Hakeem Olajuwon

Im Angriff wie in der Verteidigung nicht zu stoppen

Hakeem the Dream - der gebürtige Nigerianer ist der beste, weil kompletteste Center der 90er, gewann mit den Houston Rockets 94 und 95 den Titel. 1994 gelang ihm dabei das Kunststück, die Trophäen zum besten Spieler der regulären Saison, zum besten Verteidiger der Saion und zum besten Spieler der NBA-Finals abzuräumen - er ist der einzige in der Geschichte der NBA, dem das gelang.

Diese Trophäen zeigten, dass er auf beiden Seiten des Courts zu den Besten gehörte. In der Defense war er ein gefürchteter Shot-Blocker, dabei aber auch so schnell und beweglich, dass er viele Bälle klauen und selbst die kleineren Guards verteidigen konnte. In der Offense hatte er ein riesiges Bewegungs-Repertoire, mit dem er die Verteidiger narren konnte. Er war schneller als die großen Verteidiger und größer als die schnellen Verteidiger - ergo: Er war quasi nicht zu stoppen.

Noch heute gilt er als der Center mit der besten Fussarbeit, und sein Allround-Spiel brachte ihn in die Alltime-Top-Ten in Punkten, Rebounds, Blocks und Steals - auch das hat kein anderer Spieler geschafft.

Weiter zu Platz 7: John Stockton

Die 10 besten Basketballer aller Zeiten im Überblick

Diese Liste...
17 positive Bewertungen
43 Kommentare
Liste veröffentlicht am 20.01.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 18 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Hakeem Olajuwon

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie