05

Psychologie

Gedanken

  • Eva Link
     
  • Von
    Persönlichkeits- und Personaltrainerin
Gedanken

Tricksen Sie Ihr Unterbewusstsein aus

Gedanken können uns positiv und negativ beeinflussen. Denke ich über mein Gegenüber schlecht, spreche jedoch freundlich mit ihm, wird dieses das jedoch meist unbewusst (über das Unterbewusstsein) wahrnehmen und das Gefühl haben, dass meine Worte nicht ehrlich sind. Denn die Gedanken zeigen sich über die Körpersprache und in der Ausstrahlung.

Es heißt im Volksmund: Der Körper lügt nicht. Denn wenn die Körpersprache nicht authentisch unseren Worten entspricht, vertrauen wir mehr dem Gesehenen als dem Gehörten.

Achten Sie also auf Ihre Gedanken. Und sollten Sie entdecken, dass Sie in negativen Gedanken hängen, die Sie gerade nicht benötigen, schicken Sie diese einfach mal weg und holen Sie sich stattdessen gute Gedanken.

Weiter zu Platz 6: Mimik und Gestik

Die 10 besten Tipps, um im Job authentischer zu wirken im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 22.11.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Gedanken

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie