02

Für zu Hause

Für zu Hause

Das Dock

Mein iPhone 3G hält im Normalzustand nur rund 1,5 Tage durch, dann muss ich es wieder aufladen. Besonders ärgerlich war, dass ich das am Anfang auch mal vergessen habe und dann mit einem leeren Telefon in der Tasche rumgelaufen bin. Klar kann man jetzt das iPhone über das mitgelieferte Kabel ans Stromnetz hängen, praktischer ist aber eine Docking-Station oder, wie es im iPhone-Slang heißt, ein Dock.

In einem Dock steht das iPhone beim Laden sicher und aufrecht. Aber es geht nicht nur um Stromtanken, vor allem ist das iPhone im Dock auch aufgeräumt und liegt nicht unordentlich in der Gegend rum. Aber Aufräumen allein bringt nichts. Ein cooles Dock bringt auch immer noch ein paar Zusatz-Features mit.

So können Sie das 25 Euro teure iPhone 3G Dock von Apple an Ihre Stereoanlage anschließen. Während das iPhone lädt, können Sie also Ihr Wohnzimmer beschallen. Kommt ein Anruf, dann können Sie das Dock sogar als Freisprecheinrichtung nutzen.

Preis: 25 Euro ... mehr

Weiter zu Platz 3: Für unterwegs

Die 10 coolsten Gadgets fürs iPhone im Überblick

Diese Liste...
3 positive Bewertungen
10 Kommentare
Liste veröffentlicht am 25.09.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 4 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Für zu Hause

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie