07

Kochen

Fool-for-food

  • Sonja Helms
     
  • Von
    freie Journalistin, Ernährung und Genuss
Fool-for-food

Ein bisschen verrückt (nach Essen)

Im zarten Alter von zehn Jahren erklärte Claudia Schmidt ihren Eltern unerschrocken, sie würde ab jetzt immer für sich selbst kochen. Das hat dann doch nicht ganz so schnell geklappt, aber immerhin hat sie mit 13 Jahren das Backen in der Familie übernommen, erzählt sie in einem Interview. Und noch heute spielen Kuchen und Süßspeisen bei ihr eine nicht zu unterschätzende Rolle. Manchmal, schreibt sie über sich selbst, backt sie eine Torte für sich ganz allein. Claudia Schmidt ist die Frau hinter Fool-for-food.

Keine Frage, das Essen spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Der Name ist Programm: Es geht in der Hauptsache um Rezepte, die übersichtlich gegliedert sind, um Lebensmittel, Küchen-Accessoires ("Fool for gadgets") und Küchen-Tipps (clever der Tipp zum Aufbewahren von Küchengarn). Ihr Blog ist seit 2005 online, der Fundus inzwischen recht groß. Daneben rezensiert sie Kochbücher, auch englische. Ideal zum stundenlangen Stöbern.

  • Screenshot: foolforfood.de

  • Screenshot: foolforfood.de

  • Screenshot: foolforfood.de

Weiter zu Platz 8: Buntcooking

Die 10 interessantesten Foodblogs aus dem deutschen Sprachraum im Überblick

Diese Liste...
8 positive Bewertungen
28 Kommentare
Liste veröffentlicht am 10.12.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 9 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Fool-for-food

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie