01

Fonds billiger kaufen

Fonds billiger kaufen

Abschläge

Fünf Prozent beträgt der Ausgabeaufschlag im Schnitt beim Kauf eines Aktienfonds. Wer also 10.000 Euro investieren möchte, legt damit tatsächlich nur 9.500 Euro an. Die restlichen 500 Euro schnappt sich der Vermittler der Geldanlage.

Wollen Sie unbedingt Ihren Banker und Ihre Bank reich machen? Nun gut, bei erstklassiger Beratung und einer top Wertentwicklung des Fonds wäre der Abschlag noch verschmerzbar.

Doch die meisten deutschen Banken und Sparkassen verkaufen eh nur Einheitsware. Die bekommen Sie woanders auch - und das sehr viel günstiger.

Mehr noch: Direktbanken und Discountbroker bieten praktisch jeden Investmentfonds mit Abschlägen von 50 Prozent oder mehr auf den regulären Ausgabeaufschlag.

Seriöse Nischenanbieter wie FondsDiscount.de locken mit teils noch höheren Nachlässen. Die Anmeldung ist hier zwar etwas mühseliger, der Service gering - doch wen schert das?


Weiter zu Platz 2: Rabatte selbst aushandeln

Die 10 besten Tipps wie Sie beim Geldanlegen sparen im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 13.11.2008

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Fonds billiger kaufen

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie