09

Falsch: Frauen mögen kein Bier

Falsch: Frauen mögen kein Bier

Wahr: Reinheitsgebot sorgt für Akzeptanz und Zuspruch

Ein weiteres Vorurteil besagt, Bier sei nur was für echte Kerle und daher eben nichts für Frauen. Frauen würden sowieso kein Bier mögen und kein Verständnis für eine Männerrunde bei frisch Gezapftem aufbringen. Es sei also sinnlos, die Kollegin oder Nachbarin mal auf ein gepflegtes Bier einzuladen.

Tja - falsch gedach, meine Herren. Die meisten Frauen mögen Bier sehr gerne, wie eine Studie der Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) zeigt.

Demnach schätzen zwei Drittel der erwachsenen Frauen Bier - sogar dann, wenn sie es selbst gar nicht trinken. Grund: Nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebrautes Bier gilt als natürliches und unverfälschtes Getränk.

Die meisten Frauen wissen, dass Bier in moderaten Mengen aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften äußerst bekömmlich ist. Oder liegt es vielleicht doch an den pflegenden Eigenschaften für trockene Haut und sprödes Haar?

Weiter zu Platz 10: Falsch: Bier ist schlecht für Sportler

Die 10 hartnäckigsten Vorurteile gegen Bier im Überblick

Diese Liste...
4 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 26.08.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 5 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Falsch: Frauen mögen kein Bier

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie