04

EL AL Israel Airlines

EL AL Israel Airlines

Gut ausgerüstet

Die staatliche israelische Fluglinie EL AL (Deutsch sinngemäss "zum Himmel empor") fliegt seit 1948 und befördert rund 3,8 Millionen Passagiere pro Jahr.

Sie verlor zuletzt 1992 eines ihrer Flugzeuge, als eine Boeing 747 in Amsterdam auf ein Wohnhaus stürzte und dutzende Menschen am Boden in den Tod riss. Da es sich hierbei um einen Frachtflug ohne Passagiere handelte, verschlechterte sich der Sicherheitswert für EL AL dadurch nicht. Der letzte tödliche Unfall im Passagierbetrieb ereignete sich vor 54 Jahren: 1955 wurde eine Passagiermaschine nahe der jugoslawisch-bulgarischen Grenze von einem Militärjet abgeschossen.

Mehr als die meisten anderen Airlines musste EL AL unter Luftpiraterie und Terrorismus leiden.

Neben Frankfurt fliegt El AL auch nach München und Berlin.

Die Flotte besteht aus 33 Boeing-Flugzeugen, die alle mit speziellen Vorrichtungen zur Raketenabwehr ausgerüstet sind.

Weiter zu Platz 5: All Nippon Airways

Die 10 sichersten Airlines der Welt im Überblick

Diese Liste...
4 positive Bewertungen
8 Kommentare
Liste veröffentlicht am 31.07.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 5 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu EL AL Israel Airlines

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie