06

Die Schrecken des Eises und der Finsternis, von Christoph Ransmayr

Die Schrecken des Eises und der Finsternis, von Christoph Ransmayr
Christoph Ransmayr
EUR 9,00

Festgefroren

Im Sommer 1872 bricht die Payer-Weyprecht-Expedition nach Norden auf, um neues Land zu entdecken. Doch schon wenige Wochen später friert ihr Schiff fest. Die lange Polarnacht bricht über Carl Weyprecht, den Kommandanten zu Wasser, und Julius Payer, den Kommandanten zu Lande, und ihre Männer herein. Jetzt heißt es durchhalten bis zum Sommer. Doch widrige Wetterumstände zwingen die Männer zu einer weiteren Überwinterung im Eis.

Noch einen Winter in der Arktis werden sie nicht überstehen, da sind sich die sonst so gegensätzlichen Kommandanten einig. Also brechen sie mit ihrer von Dauerkälte, Hunger und Skorbut geschwächten Crew auf - in der Hoffnung, die Zivilisation zu Fuß zu erreichen ...

"Zum Entschluß für den extremsten Fall hatten sich die Offiziere der Admiral Tegetthoff noch an Bord gemeinsam bekannt: Wenn auch der Rückzug nur in die Hoffnungslosigkeit führen sollte, wenn die Lebensmittel aufgezehrt und alle Kräfte erschöpft seien, werde man Hand an sich legen und auch der Mannschaft den Selbstmord raten. Denn der Tod durch Erschießen sei gewiss gnädiger als der allmähliche, entwürdigende Verfall und sei vor allem jenen Schrecken vorzuziehen, die den Untergang arktischer Expeditionen schon oft begleitet hätten - den viehischen Kämpfen um einen Fetzen Fleisch, den Zusammenbruch der menschlichen Ordnung, den Kannibalismus schließlich und Wahnsinn."

In diesen packenden Roman um den Überlebenskampf der "Tegetthoff"-Crew hat Ransmayr Tagebucheinträge der Original-Mannschaft eingewoben und dazu eine Parallelhandlung erfunden. Ein intensives Buch über Kälte, Hunger - und darüber, was den Mensch zum Menschen macht.

Weiter zu Platz 7: Die Einsamkeit des Thomas Cave, von Georgina Harding

Die 10 spannendsten Bücher aus eisiger Kälte im Überblick

Diese Liste...
5 positive Bewertungen
7 Kommentare
Liste veröffentlicht am 16.01.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 6 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Die Schrecken des Eises und der Finsternis, von Christoph Ransmayr

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie