04

Internet

Die Fußball-WM ist eine Ausnahme

Die Fußball-WM ist eine Ausnahme

Fiktiver Feiertag

Falsch, das muss der Chef nicht so sehen. Die Fußball-WM mag für Sie persönlich vielleicht wichtiger sein, als Ostern und Weihnachten zusammen, dem Chef darf sie aber trotzdem total schnuppe sein. Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft spielt, ist noch lange nicht Nationalfeiertag und die einzigen Spielchen im Büro, die Sie in dieser Zeit interessieren dürfen, sind die Intrigen der Abteilungsleiter.

"Ein bisschen" kucken gilt übrigens auch nicht. Nur weil Sie in einem Fenster die Präsentation und im anderen die WM-Übertragung geöffnet haben, gilt das nicht als absolute Pflichterfüllung gegenüber dem Arbeitgeber. Verschieben Sie lieber Ihre Mittagspause entsprechend oder nehmen Sie sich gleich einen halben Tag frei.

Weiter zu Platz 5: Arbeitgeber darf Accounts kontrollieren

Die 10 größten Irrtümer über Internetnutzung am Arbeitsplatz im Überblick

Diese Liste...
2 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 09.07.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 3 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Die Fußball-WM ist eine Ausnahme

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie