Google

Die 10 witzigsten Street-View-Pannen

Die 10 witzigsten Street-View-Pannen
Cover-Grafik: Janine Auer
Ist Google Street View böse? Nein, sogar richtig lustig! Das zeigen die vielen Street-View-Fotos, die unfreiwillig komisch sind. Oder sind Sie schon mal von Tauchern auf der Straße verfolgt worden?

Rund um den Globus waren die Google-Autos unterwegs und haben für Street View alles fotografiert, was ihnen vor die Linse kam. Dabei entstanden auch zahlreiche witzige Pannen-Fotos zum schmunzeln, grinsen - und einfach zum totlachen.

Ende des Jahres sollen 20 Deutsche Städte mit ihren Bildern in Google Street View online gehen - trotz starker Gegenwehr und Kritik von Politik und Datenschützern. Heftige Diskussionen um Datenschutz und Persönlichkeitsrechte gab es in anderen "Street-View-Ländern" übrigens auch. Jetzt genießen die meisten Einwohner die virtuellen Rundgänge durch ihre und fremde Städte.

Übrigens: Sollten Sie sich selbst in Google Street View in peinlicher Situation entdecken, dann melden Sie es Google schnell - und hoffen Sie besser, das keiner einen Screenshot gemacht hat…

... weiter zu Platz 1: Die Taucher-Attacke

Die 10 witzigsten Street-View-Pannen im Überblick

Diese Liste...
9 positive Bewertungen
2 Kommentare
Liste veröffentlicht am 30.08.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 10 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu witzigsten Street-View-Pannen

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie