Die 10 wichtigsten Prinzipien des Self-Managements

Die 10 wichtigsten Prinzipien des Self-Managements
Cover-Grafik: Janine Auer, thinkstock
Hilf dir selbst, dann hilft dir ... na ja, vielleicht nicht Gott. Aber wenn es darum geht, den Beruf oder das Privatleben effektiv zu managen, dann lautet der Grundsatz: Fang bei dir selbst an! Hier lernen Sie, wo und wie

Eine einfache Frage: Wie wollen Sie einen Job, ein Projekt, Ihr Business, Ihre Mitarbeiter oder auch "nur" Beziehung oder Familie managen, wenn Sie nicht mal sich selbst richtig managen (können)? Eine einfache Frage, um deren Beantwortung wir uns permanent herumdrücken. Vor allem dann, wenn mal wieder was schief lief. Dann sind natürlich die blöden Kunden schuld, der doofe Chef, die ungezogenen Kinder oder die verdammte IT.

Oder wenn wir mit einer besonders anspruchsvollen Aufgabe konfrontiert werden: Dann mühen wir uns nach Kräften ab, aber kommen trotzdem auf keinen grünen Zweig, weil wir uns zwar voll reinhängen, aber eben beim Falschen: Wir hängen uns in der Sache rein, anstatt erst mal bei uns selbst anzufangen. Wer beim Self-Management versagt, versagt auch in der wirklichen Welt. Oder wie der Psychologe sagt: Fremdumgang ist Selbstumgang.

Man ist in der Welt nur so erfolgreich, wie man es mit sich selbst ist. Das heißt, wenn ich in der wirklichen Welt nicht den Erfolg habe, den ich mir wünsche, sollte ich erst mal mit und bei mir selber anfangen. Es kommt immer erst das Innen, dann das Außen. Deshalb sagt man über besonders erfolgreiche Zeitgenossen auch: Das ist ein ganz aufgeräumter Mensch! Im wörtlichen Sinne: In seinem Innern kann er die Ordnung herstellen, die für die Eroberung des Außen auch nötig ist. Können Sie das? Nicht wirklich?

Dann sind Sie hier richtig. Hier lernen Sie, im Innern die Ordnung herzustellen, die für ein erfolgreiches und glückliches Außenleben Voraussetzung ist. Sie werden große Erfolge damit erzielen. Nicht, weil die Welt sich geändert hätte oder Ihre Instrumente. Sondern weil Sie sich geändert haben. Dafür benötigen Sie keinen MBA und kein Uni-Diplom. Sie brauchen bloß zehn Prinzipien. Sie schlagen damit zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie werden in der Welt erfolgreicher und gleichzeitig ein besserer Mensch.

... weiter zu Platz 1: Das Prinzip Neugier

Die 10 wichtigsten Prinzipien des Self-Managements im Überblick

Diese Liste...
6 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 28.09.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 7 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu wichtigsten Prinzipien des Self-Managements

  • profile

    ffm zu Das Prinzip Eigenmotivation

    Nicht schlecht, Ihre Website, wenn Sie nur das unsägliche "nicht wirklich" weglassen würden. "to become" übersetzen Sie vermutlich auch nicht mit "bekommen"
    (30.09.2011 269110m 20:16) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie