Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur Finanzkrise

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur Finanzkrise
Cover-Grafik: Mo Büdinger
Die Weltwirtschaftskrise ist in vollem Gange, kaum ein Tag vergeht ohne teilweise widersprüchliche Prognosen. Was Sie zur Krise wirklich wissen müssen, sagt Ihnen Professor Max Otte

Die Regierungen der großen Industrieländer pumpen Milliarden und Billionen in die wankenden Finanzmärkte. Welche Konsequenzen hat das für Otto Normalverbraucher? Droht uns eine Inflation wie in den Zwanzigerjahren oder am Ende sogar der Staatsbankrott? Wie sicher sind die Ersparnisse der Bürger?

Es gibt jedoch auch weniger dramatische, aber trotzdem brennende Fragen zur Finanz- und Wirtschaftskrise: Was passiert mit der Lebensversicherung? Verlieren Immobilien an Wert? Sollte man gerade jetzt Aktien kaufen?

Unser Experte Prof. Dr. Max Otte beantwortet die zehn wichtigsten Fragen und sorgt für Klarheit in der aufgeregten Diskussion.

... weiter zu Platz 1: Wie schlimm ist die Krise?

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur Finanzkrise im Überblick

Diese Liste...
5 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 22.04.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 6 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu wichtigsten Fragen und Antworten zur Finanzkrise

  • profile

    SNAPORAZ

    Währungsreform – Stichpunkte für Ihr neues Buch: Die nächste Währungsreform kommt bestimmt: Es ist heute legitim, über das Thema nachzudenken. Es ist nicht zu früh für Überlegungen und Strategien. Wie schützt man sich als Privatperson gegen individuelle Nachteile? Herr Schäuble wird vor der Währungsreform nicht klingeln.
    1 Vermögensanlage in Gold? In inländischen/ausländischen Immobilien.
    2 Anlage in einer anderen Währung, zB chfr, US$ , Can$?
    3 Anlage in inländischen Aktien (zB BASF in Euro) - in ausländischen Aktien (zB Nestle in chfr)?
    4 Verlegung des Wohnsitzes nach z.B. F, AT, CH, USA, NewZealand, SA, Brasilien?
    5 Aufgabe der dt Staatsangehörigkeit und Annahme einer
    ausländischen, zB. Brasilien, USA?
    6 Werden auch Renten und Pensionen von der Umstellung (zB 1 : 10) betroffen?
    Klar, nicht jedem stehen alle Optionen offen, zB nicht dem der hier Weib und Kind und Haus und - Gott sei Dank - sicheren Arbeitsplatz hat.
    (22.09.2010 121562m 12:11) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie