Unternehmenskultur

Die 10 wichtigsten Fakten zum Veränderungsmanagement

  • Dr. Claudia Kratz
     
  • Von
    Promotion in Wirtschafts- und Sozialwissenschaft, seit 10 Jahren aktive Sportlerin
Die 10 wichtigsten Fakten zum Veränderungsmanagement
Cover-Grafik: Silke Schlotfeldt, thinkstockphotos
Kein Unternehmen kann heute dauerhaft erfolgreich sein, ohne die eigenen Prozesse regelmäßig zu überdenken und an den veränderten Markt anzupassen. Hier heißt es: Strategisch vorgehen!

Veränderungsmanagement - oder auch Change Management - bezeichnet das Management von Veränderungsprozessen in Unternehmen. Ziel ist die erfolgreiche Einführung von Neuerungen. Dass es dazu eine eigene Form von Management braucht, liegt daran, dass die Welt schnelllebiger geworden ist. Das bemerken wir im Privaten täglich. In der Berufswelt sind die Auswirkungen sogar noch gravierender, denn dort betreffen sie gleich eine Vielzahl von Menschen - die Gruppe aller Mitarbeiter.

Neue gesetzliche Regelungen, neue Produktionsmethoden, neue Prozesse bei der Konkurrenz, zurückgehende Absatzzahlen - sie sind nur einige Beispiele für externe und interne Faktoren, die Veränderungen nötig machen. Die Geschwindigkeit, mit der Unternehmen - und damit die Mitarbeiter - gezwungen sind, auf solche Einflüsse zu reagieren, scheint im Lauf der Jahre immer weiter zugenommen zu haben. Sie stellt eine Firma, die wettbewerbsfähig bleiben will, kontinuierlich vor die Herausforderung, die eigenen Prozesse und Abläufe zu verändern. In der Regel bedeutet das, sie müssen effizienter und effektiver werden und damit kostengünstiger und schneller.

Diese Veränderungen haben einen unmittelbaren Einfluss auf die Mitarbeiter. Denn diese sind in der Regel ganz direkt von neuen Prozessen und Betriebsabläufen betroffen. Hier liegt die größte Gefahr, aber auch die größte Chance für das Unternehmen. Wird ein neuer Prozess nicht von den Mitarbeitern unterstützt und "gelebt", ist er zum Scheitern verurteilt. Kann er gemeinsam mit den Mitarbeitern erfolgreich eingeführt werden, gewinnen das Unternehmen und die Mitarbeiter. Eine solche Einführung mit Hilfe von motivierten Mitarbeitern zu meistern ist das große Ziel und gleichzeitig die enorme Herausforderung eines erfolgreichen Veränderungsmanagements.

... weiter zu Platz 1: Eine Definition

Die 10 wichtigsten Fakten zum Veränderungsmanagement im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 24.06.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu wichtigsten Fakten zum Veränderungsmanagement

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie