Die 10 wichtigsten Fakten zum neuen iPad 2012

Die 10 wichtigsten Fakten zum neuen iPad 2012
Cover-Grafik: Bettina Pyczak, http://www.apple.com/de/pr/products/
Es ist endlich soweit: Apple schickt das mit Hochspannung erwartete neue iPad an den Start. Doch welche Vorteile bietet es gegenüber seinem Vorgänger, dem iPad 2?

Für hingebungsvolle Apple-Fans liegt die Spannung bei der Präsentation neuer Produkte mittlerweile nicht zuletzt darin, wie exakt die Gerüchteküche das Gezeigte schon im Vorfeld prophezeit hat. Beim jüngsten iPad, das der neue Apple-Chef Tim Cook am 7. März 2012 der Öffentlichkeit vorstellte, lagen die Spekulationen ziemlich nah an der nun aufgedeckten Realität: Das hoch auflösende Retina Display des neuen Apple-Tablets war ebenso erwartet worden wie seine verbesserte Kamera und die Integration einer Spracherkennung - auch wenn letztere nicht den vollen Funktionsumfang bietet, den iPhone-4S-Nutzer von ihrer "Siri" kennen und an ihr schätzen.

Mit der Integration des 4G-Funkstandards LTE erfüllte Apple sogar eine Erwartung, die einige Marktbeobachter vorher eher mit Skepsis bedacht hatten. Allerdings behielten die kritischen Stimmen zum Teil dann doch wieder recht, weil sich bislang nur Kunden in den USA und Kanada an dieser topmodernen Funktechnik im iPad erfreuen dürfen. Mehr dazu lesen Sie im Punkt 2 dieser Liste.

Die wohl größte Überraschung bot Apple eher auf einem Nebenkriegsschauplatz: der Namensgebung. Standen die Wettquoten vorher noch am höchsten für "iPad 3" oder "iPad HD", machte Tim Cook während seiner Bühnenshow ausgerechnet um diesen Punkt ein großes Geheimnis - um dann mit einer selbst unter Apple-Jüngern durchaus umstrittenen Lösung aufzuwarten. Die ganze Geschichte hierzu lesen Sie im Punkt 10 dieser Liste. Davon abgesehen bietet das neue iPad aber jede Menge Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger - und viel mehr hatten selbst fantasievolle Gerüchteköche von dieser Generation des Apple-Tablets gar nicht erwartet.

Ab dem 16. März 2012 ist das Gerät bei Apple-Händlern, stationären Apple-Stores und den Apple-online-Shops in Deutschland, Australien, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Japan, Kanada, Singapur, Schweiz und den USA sowie den Amerikanischen Jungferninseln und Puerto Rico erhältlich.

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Holland, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Macau, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn folgen eine Woche später - am 23. März 2012.

... weiter zu Platz 1: Retina Display

Die 10 wichtigsten Fakten zum neuen iPad 2012 im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 16.03.2012

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu wichtigsten Fakten zum neuen iPad 2012

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie