Die 10 wichtigsten Fakten zum Lederhosn-Look

Die 10 wichtigsten Fakten zum Lederhosn-Look
Cover-Grafik: Janine Auer
Von Kniebundhosen und Krachledernen: Rund um das Basisstück des Oktoberfest-Outfits ranken sich nicht nur Eichenlaub-Stickereien. Stil-Guide und Hintergrundwissen für die Wiesn

Ob Trachtler oder Touristen, die Lederhose ist zur Wiesn-Zeit das meistgetragene Kleidungsstück. Inzwischen hat sich das traditionelle Beinkleid zum beinahe obligatorischen Outfit etabliert.

Das mag für manch eingefleischtes Trachtenvereinsmitglied vielleicht ein Graus sein - wenn Nicht-Bayern so ohne heimatliche Verbundenheit Tracht tragen. Andererseits bleibt die Lederhosenmode auf diese Weise lebendig und Zuagroaste bringen der bayerischen Bekleidung Anerkennung entgegen.

Damit die Lederhose an Ihren Beinen nicht einfach nur eine Mode-Erscheinung ist, liefern wir die zehn wichtigsten Punkte zum Wiesn-Wissen.

... weiter zu Platz 1: Seit wann gibt es die Lederhose?

Die 10 wichtigsten Fakten zum Lederhosn-Look im Überblick

Diese Liste...
3 positive Bewertungen
7 Kommentare
Liste veröffentlicht am 21.09.2009

Danke! Diese Liste hat jetzt 4 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu wichtigsten Fakten zum Lederhosn-Look

  • profile

    Waschen zu Was ist eine Krachlederne?

    @Lederhose sauber: Meine Mutter hat meine Lederhosen es waren 5 Stück immer im Mielebotich gewaschen mit Silberseife.
    (11.10.2014 456270m 17:54) Antwort schreiben

  • profile

    Kniebund zu Wie ist die optimale Lederhosen-Optik?

    Ist auch Heute noch geil in Kniebundlederhosen durchs Katoffelfeld zu Rutschen .
    (11.10.2014 136370m 17:41) Antwort schreiben

  • profile

    jojo zu Seit wann gibt es die Lederhose?

    Die speckigen Kniebundlederhose im Herbst, zog Ich meine an.Dann ging es zum Kartoffelfeld zum sammeln,den ganzen Mittag auf Kien im Feld das war dann meine patina auf der Lederhose.Mein Mutter machte die Hose sauber ,Ich mußte die Lederhose mit Bohnerwachs ein Reiben,und Poliern.
    Ich war immer viel mit dem Fahrrad und unter wegs und Kniebundlederhose an.
    (24.11.2012 228846m 11:04) Antwort schreiben

  • profile

    @freizeit zu Was trage ich zur Lederhose?

    @Lederhose sauber:
    Auch ich kenne es und habe damals, so wie auch heute noch, im Sommer die Kurze und in der kälteren Jahreszeit meine Kniebundhose aus Laponialeder an. Und wenn die Hosen sehr speckig waren, sind wir im Badeteich damit geschwommen und haben sie anschließend mit dem Sand am Strand gewaschen und sie sahen danach wieder richtig toll aus. Dann haben wir sie am Körper trocknen lassen und sie sind schön weich geblieben. Heute mache ich dies jedoch nicht mehr. So haben sich die Zeiten geändert. Aber verzichten will ich auf die Hosen nicht.
    (14.03.2012 479030m 12:32) Antwort schreiben

  • profile

    Lederhose sauber zu Was trage ich zur Lederhose?

    @kniebund...: Mit Kniebund Lederhosen fuhr Ich immer zum Zelten am Rhein bei Köln.
    Meine Mutter sagte immer, Junge denk an die
    Schmierseife und Wasch deine Lederhose im Rhein.
    War immer sauber wenn ich nach hause kann.
    (06.11.2011 979232m 13:25) Antwort schreiben

  • profile

    kniebund... zu Seit wann gibt es die Lederhose?

    @leder Bier: Habe das selbe nur mit Coca-Cola gemacht, geschüttelt und auf gemacht und alles über die Kniebundhose drüber.Das Graueleder klebte dann schön.Nach einigen Tagen ging es wieder durch den Dorfbach.
    War schon eine Schöne zeit mit Lederhosen die man
    dreckig machen durfte, und jeden Tag an hatte.

    (16.10.2011 975675m 17:54) Antwort schreiben

  • profile

    leder Bier zu Was ist eine Krachlederne?

    Ist schon super in Kniebundlederhosen wenn das Bier ein zieht in der Hose ,haben fruher zum Zelten am Lagerfeuer die Bierflaschen erst gut geschüttelt und den Schaum über die Lederhosen laufen lassen.Und zum Trocknen
    in der Sonne über die Zelte gehangen.

    (17.10.2010 965855m 08:19) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie