Die 10 (un)heimlichsten Spielregeln in Firmen

Die 10 (un)heimlichsten Spielregeln in Firmen
Cover-Grafik: Janine Auer
Was haben die Milchstraße und der Dienstweg gemeinsam? Martin Wehrle, Autor des Buches "Ich arbeite in einem Irrenhaus", verrät die (un)heimlichsten Spielregeln in Firmen

Wenn die Firmen doch nur so vernünftig wären, wie sie es von sich in den Broschüren behaupten! Dann würde die klügste Entscheidung stets gefällt, der fleißigste Mitarbeiter stets befördert, und niemand müsste sich fragen, ob ein schnüffelnder Hund nicht doch beim Einstellen eine bessere Nase hätte als der Personalchef.

Aber die Broschüren sind nur Blendwerk. In deutschen Unternehmen gelten heimliche Spielregeln. Und die sind so durchgeknallt, dass sie schon wieder unheimlich sind. Zum Beispiel ist der Dienstweg in den meisten Fällen so umständlich, dass man auf der Milchstraße schneller voran käme. Warum gibt es dann eigentlich Dienstwege?

Und die meisten Sparmaßnahmen, die angeblich so viel Geld bringen, sind unterm Strich wahre Geldvernichtungs-Maßnahmen. Warum gibt es dann Sparmaßnahmen?

Und wer jemals in einem Meeting saß, wird unterschreiben können, dass aus jedem Leistungskrümel eine große Torte gebacken wird - eine Vorspiegelung falscher Tatsachen, die es mit dem Frauenzersägen im Zirkus aufnehmen kann.

Hier lesen Sie die zehn heimlichsten beziehungsweise unheimlichsten Spielregeln der deutschen Firmen, die ich auch als "Irrenhaus-Paragraphen" in meinem aktuellen Buch "Ich arbeite in einem Irrenhaus" aufdecke.

... weiter zu Platz 1: Schauspiel vorm Chef

Die 10 (un)heimlichsten Spielregeln in Firmen im Überblick

Diese Liste...
2 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 22.04.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 3 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu (un)heimlichsten Spielregeln in Firmen

  • profile

    Naivchen zu Der Meeting-Wahn

    Oh, wie wahr!!! Ich habe mittlerweile eine Meetingphobie.
    (05.06.2011 485056m 23:31) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


CHIP Linux
Mehr Listen aus dieser Kategorie