Pannen

Die 10 peinlichsten Pannen deutscher Politiker

Die 10 peinlichsten Pannen deutscher Politiker
Cover-Grafik: Janine Auer, Getty Images/Jupiterimages
Pannen passieren jedem. Passieren sie Politikern, sind sie aber oft ungleich peinlicher. Schließlich sind sie ihren Wählern verpflichtet und ihr Verhalten und ihre Äußerungen stehen deshalb unter besonderer Beobachtung

Politiker sind auch nur Menschen. Diese Binsenweisheit kommt oft erst wieder ins Bewusstsein, wenn sich die hochrangigen Würdenträger in kleine Pannen verstricken, mit den Tücken des Alltags oder besonderen Situationen zu kämpfen haben. Peinlich ist das so lange nicht, wie derartige Missgeschicke jedem Menschen passieren können.

Aber das Gros der Fauxpas spielt sich eben in der politischen Sphäre und heutzutage sogar meist vor laufender Kamera ab. Da wird die Situation umso grotesker, je mehr die Fassade des Souveräns gewahrt werden soll. Auch durchsichtige Rechtfertigungen im Nachhinein, etwa bei unkorrekten Äußerungen oder offensichtlichem Fehlverhalten, machen die Sache nur noch schlimmer.

Immerhin sind die Zeiten, als autoritäre Staatsmänner keine Rücksicht auf die öffentliche Meinung nehmen mussten, lange vorbei. Der berühmte Adenauer-Satz "Was stört mich mein Geschwätz von gestern!" würde heute so nicht mehr durchgehen, ebenso wie das berühmt-berüchtigte Lübke-Zitat vom Staatsbesuch 1962 in Liberia: "Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Neger!"

Sehen Sie selbst, wie sich die Politiker-Pannen seitdem entwickelt haben. Die peinlichsten Pannen wurden chronologisch angeordnet.

... weiter zu Platz 1: Franz Josef Strauß, New York 1971

Die 10 peinlichsten Pannen deutscher Politiker im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 25.07.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu peinlichsten Pannen deutscher Politiker

  • zu Edmund Stoiber, Transrapid-Rede 2007

    Der für mich schönste Stoiberausspruch: "Ich sage meiner Frau, was ich alles tun würde, dann macht sie es, bzw. mit dem Gärtner zusammen." ... Ich als Sexualexpertin vermisse seine Weisheiten richtig :-)
    (25.07.2011 612342m 13:59) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie