Die 10 jüngsten Debütanten der Literatur

Die 10 jüngsten Debütanten der Literatur
Cover-Grafik: Silke Florstedt, thinkstock
Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Bei manchen geht diese Rechnung auf. Viele andere verlassen nach einem literarischen Schnellschuss wieder die Bildfläche. Die hier haben's geschafft

Die Gesellschaft kennt viele Initiationsriten, einer davon ist das literarische Debüt. Die Kulturwelt giert und gafft, was da kommen mag. Sie lobt und tadelt in all ihrer Überheblichkeit und vergisst manch gehypten Autor schon bei dessen zweitem Werk. Aber nicht alle, die jung berühmt wurden, verschwinden im Meer des Vergessens. Manch einer bleibt ein fortgesetztes Versprechen. Andere sind seit Jahrhunderten weltberühmt. Fast alle haben die Frische der Jugend.

Etwas Unwiderstehliches haftet ihnen an, den jungen Debütanten. Man glaubt in ihnen die Zukunft zu erkennen, Sterne aufgehen zu sehen, manchmal vielleicht auch gleich wieder ihr Verglühen zu bemerken. Bemerkenswert sind sie alle, kraftvoll und zuversichtlich wie das Frühjahr.

Besonders junge Debütanten häufen sich gerade in unserer Zeit, darunter Benjamin Lebert, Helene Hegemann und Benedict Wells. Aber auch einige der ganz Großen, wie Büchner und Schiller, sind in dieser Liste der literarischen Wunderkinder vertreten.

... weiter zu Platz 1: Georg Büchner

Die 10 jüngsten Debütanten der Literatur im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 30.05.2012

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu jüngsten Debütanten der Literatur

  • profile

    non scholae zu Georg Büchner

    Deutschlehrer sind wirklich (manchmal) ein zynisches Völkchen. Nehmen die Texte des Autoren her, nach dem der wertvollste Literaturpreis benannt ist, - und wozu? - UM DIE ZEICHENSETZUNG EINZUPAUKEN.

    (01.06.2012 470703m 14:08) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie