Die 10 interessantesten Entertainment-Geräte mit Android

Android steckt nicht nur in Smartphones und Tablets: Auch Entertainment-Geräte wie Spielkonsolen, Multimedia-Player oder "TV to go" nutzen das Betriebsystem

Als der Suchmaschinenprimus Google entschieden hatte, dass er in den Smartphone-Markt einsteigen wollte, kaufte er im Herbst 2003 das von Andy Rubin gegründete Softwarehaus Android. Das erworbene Unternehmen legte die Grundlage für das gleichnamige Mobilbetriebssystem, das Google dann 2008 als Mitbegründer der "Open Handset Alliance" veröffentlichte. Neben dem Suchmaschinengiganten zählen Netzbetreiber wie China Mobile, NTT Docomo, T-Mobile oder Telefónica (in Deutschland O2), Gerätehersteller wie HTC, LG, Motorola oder Samsung, Chiphersteller wie Broadcom, Intel, Nvidia, Qualcomm oder Texas Instruments sowie Dienste- und Softwarenbieter wie eBay, Nuance, PacketVideo oder Wind River Systems zu den Gründungsmitgliedern. Android ist freie Software, kann von Geräteherstellern also ohne die Zahlung von Lizenzkosten genutzt werden, basiert auf einem Linux-Kernel und wird quelloffen entwickelt. Allerdings muss sowohl die Open Handset Alliance als auch der jeweilige Gerätehersteller jede Release-Version prüfen und freigeben, damit nicht zum Beispiel absichtlich oder versehentlich das Mobilfunknetz gestört oder die persönlichen Daten des Anwenders gezielt ausspioniert werden. Zur Erweiterung der Funktionen werden Apps im Google-App-Store "Google Play", in herstellerspezifischen App-Stores und auch über unabhängige Plattformen angeboten.

Obwohl Android gezielt für den Einsatz auf Smartphones und später Tablets entwickelt und optimiert wurde, ist das Open-Source-Betriebssystem, das mit vergleichsweise geringen Hardwareanforderungen läuft und dabei seinen Fokus auf Internet-Kommunikation legt, natürlich auch für andere Gerätearten interessant. So begannen einige Hersteller, das Android-System für TV-Boxen, Spielekonsolen, Multimedia-Player und eine Menge speziellerer Endgeräte zu adaptieren. Da auch solche Geräte prinzipiell kleine Computer mit speziellen Einsatzgebieten sind, ist dieser Weg oft einfacher und erfolgversprechender als die Entwicklung einer komplett eigenen, herstellerspezifischen Betriebssoftware.

Natürlich sollen auch die Nachteile eines solchen Konzepts nicht verschwiegen werden. Sie liegen in erster Linie in der Bedrohung durch Schadsoftware. Wegen seiner Popularität (der Marktanteil von Android hat mit rund 52 Prozent, Stand Ende 2011 den Platzhirschen iOS von Apple längst überflügelt) gerät Android zunehmend ins Visier von Cyberkriminellen. Antiviren-Experte Kaspersky zählt bereits über 30.000 Software-Schädlinge für Android. Die Lage ist zwar noch längst nicht so schlimm wie im Windows-Markt, doch Schadcode für Android kann prinzipiell natürlich auch Geräte befallen und dort sein Unwesen treiben, die keine Smartphones oder Tablets sind. Andere Bedenken betreffen den Schutz der Privatsphäre, zumal sich viele Android-Funktionen nur nutzen lassen, wenn der Anwender über ein Google-Konto verfügt.

Diese Bedenken können den Erfolg von Android aber kaum bremsen. Und die folgende Liste wird Ihnen zeigen, dass das frei nutzbare Mobilbetriebssystem auf seinem Siegeszug bereits deutlich über die Grenzen von mobilen Telefonen und Surf-Tablets hinaus gelangt ist.

... weiter zu Platz 1: Sony NSZ-GS7

Die 10 interessantesten Entertainment-Geräte mit Android im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 12.08.2012

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu interessantesten Entertainment-Geräte mit Android

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie