Wintersport

Die 10 größten Pechvögel bei Winterspielen

  • Volker Bergmeister
     
  • Von
    TV-Kritiker, Mitglied der Jury des "Adolf Grimme Preises", Sport-Journalist
Die 10 größten Pechvögel bei Winterspielen
Cover-Grafik: Janine Auer
Sie träumten vom olympischen Gold, doch der große Triumph blieb ihnen dann doch verwehrt - einige Superstars wurden zu den größten Pechvögeln der Olympischen Winterspiele

Es gibt Athleten, die sind in ihrem Sport enorm erfolgreich, sie eilen von Sieg zu Sieg. Zu den Winterspielen reisen sie dann als Top-Favoriten. Doch manche kommen mit dieser Rolle und dem damit verbundenen Druck des Siegenmüssens nicht klar, sie scheitern bei dem größten Ereignis, das es für einen Sportler gibt: Olympia.

Sei es, weil die Nerven im entscheidenden Moment versagen oder sei es, dass sie äußerst unglücklich ausscheiden. Für sie bleibt der Traum vom olympischen Gold für immer unerfüllt. Denken diese Sportler an Olympia, denken sie nur an Pleiten, Pech und Pannen ...

... weiter zu Platz 1: Juha Mieto

Die 10 größten Pechvögel bei Winterspielen im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 22.01.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu größten Pechvögel bei Winterspielen

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie