Die 10 genialsten iPhone-Apps für Kinder

Die 10 genialsten iPhone-Apps für Kinder
Cover-Grafik: Janine Auer
iPhone, Gabel, Scher und Licht, sind für kleine Kinder nicht: Klar, ein iPhone ist kein Spielzeug, aber doch geeignet, um Kinder zu beschäftigen; mit den passenden Apps funktioniert das auch

Eines vorweg: Es gibt sicher pädagogisch wertvolleres Spielzeug als ein iPhone und natürlich kann Kinderspielzeug auch preiswerter und robuster sein. Aber ab und zu gibt es Situationen, in denen man einem Kind auch gern das iPhone in die Hand drückt, ohne Rücksicht auf Verluste. Doch mit der App für Wikipedia oder Newsreadern kann man kein Kind faszinieren, da ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das iPhone spontan zum Hammer umfunktioniert wird.

So weit sollten Sie es nicht kommen lassen: Es gibt jede Menge coole Apps für Kinder, die sogar lehrreich und unterhaltsam zugleich sind. Ich bin kein Pädagoge, aber durch eigene Praxistests habe ich herausgefunden, dass man bereits bei Einjährigen mit iPhone-Apps punkten kann. Schon ab zwei Jahren kann man dann für die einfachsten Apps das iPhone komplett aus der Hand geben.

Tipp: Eine Schutzhülle ist dann aber auch eine gute Investition.

... weiter zu Platz 1: Die Muh-Box

Die 10 genialsten iPhone-Apps für Kinder im Überblick

Diese Liste...
5 positive Bewertungen
36 Kommentare
Liste veröffentlicht am 24.07.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 6 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu genialsten iPhone-Apps für Kinder

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie