Gesundheit

Die 10 frühesten Anzeichen einer Alzheimer-Demenz

Die 10 frühesten Anzeichen einer Alzheimer-Demenz
Cover-Grafik:: Silke Schlotfeldt, thinkstock
Alzheimer ist unheilbar. Eine frühe Diagnose kann aber helfen, den Verlauf der Krankheit zu entschleunigen. Um den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen, sollte man auf Frühwarnzeichen achten

"Wir sollten für alte Menschen da sein, solange sie noch da sind." So lautet der Slogan einer relativ aktuellen Werbekampagne der Caritas. Im zugehörigen Werbespot werden junge Menschen gezeigt, die in den Wohnungen ihrer verstorbenen Eltern umhergehen. Per Rückblende sieht der Zuschauer unter anderem, wie eine alte Dame ihre Schuhe in die Geschirrspülmaschine räumt.

Es tut weh, dabei zusehen zu müssen, wie ein geliebter Mensch langsam seine Persönlichkeit verliert. Doch genau aus diesem Grund sollten Angehörige und auch Betroffene nicht müde werden, auf die ersten Symptome zu achten.

Die folgende Liste enthält die häufigsten Anzeichen beginnender Erkrankung an Alzheimer. Sie lehnt sich dabei im Grundsatz an die englischsprachige Zusammenstellung der amerikanischen Alzheimer-Gesellschaft an.

... weiter zu Platz 1: Beeinträchtigung der Gedächtnisleistung

Die 10 frühesten Anzeichen einer Alzheimer-Demenz im Überblick

Diese Liste...
1 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 17.06.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 2 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu frühesten Anzeichen einer Alzheimer-Demenz

  • profile

    Tut endlich was!

    Genau diese Menschen wird jeden Tag Opfer fiesester, verbrecherischer Machenschaften!

    Adressenhändler bombardieren hochbetagte Menschen unaufhörlich mit betrügerischer Post. - Man denkt sich vielleicht "wer wird auf sowas schon hereinfallen?" - hier bewirkt das eine ganz erhebliche Zerstörung der verbliebenen Lebensqualität. (Bis hin zum Verlust der Geschäftsfähigkeit für Menschen, die sich normalerweise sonst noch sehr gut selbst versorgen können und wollen.)

    Wann tut endlich mal jemand was, um das zu stoppen!???
    Tut endlich was!
    (17.06.2011 170608m 15:53) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie