Die 10 besten Tipps bei Küchenpannen

  • Sonja Helms
     
  • Von
    freie Journalistin, Ernährung und Genuss
Die Suppe ist salzig, der Braten zäh? Auch bei den besten Köchen geht mal etwas schief. Unsere Expertin verrät Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Gerichte retten

Wenn man die Zeit vergisst oder nicht bei der Sache ist, fängt es in der Küche schon mal an, nach Verbranntem zu riechen oder man bröselt gedankenverloren ein paar Chili-Schoten zu viel ins Carne. Das ist ärgerlich, klar, aber kein Grund zu verzweifeln.

Eine Panne ist wie ein gegnerischer Angriff: Sofort aufgeben kommt überhaupt nicht infrage. Manchmal reichen ein paar Handgriffe, um die Wirkung auszuhebeln. Dann wieder ist es nötig, zu tricksen und abzulenken. Und wenn das nicht hilft, muss man flexibel genug für einen Strategiewechsel sein. Davon ist hier die Rede.

Man(n) sollte aber auch wissen, wann der Kampf verloren ist. Verbrannte Zwiebeln sind und bleiben schwarz und ungenießbar. Dann hilft nur: entsorgen und von vorne anfangen.

... weiter zu Platz 1: Essen salzig

Die 10 besten Tipps bei Küchenpannen im Überblick

Diese Liste...
3 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 12.11.2008

Danke! Diese Liste hat jetzt 4 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu besten Tipps bei Küchenpannen

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie