Die 10 besten Musikalben der 80er-Jahre

  • Anja Lukaseder
     
  • Von
    Musikmanagerin, Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar"
Die Klamotten waren bunt, Twix hieß noch Raider und Michael Jackson war noch schwarz. So waren die Achtziger. Es war aber auch die Zeit, in der Meilensteine der Rock- und Popgeschichte geschrieben wurden.

Auch wenn man über manchen stilistischen Fehltritt aus den Achtzigern schmunzeln muss - sei es Kleidungsstil, Frisuren oder auch manche Musik - für die Alben in dieser Liste braucht man sich nicht schämen, denn sie haben die folgenden Jahrzehnte auf positive Weise verändert.

Diese Alben haben Kultstatus erreicht. Sie haben die damalige Zeit geprägt, die Musikgeschichte beeinflusst und sind mittlerweile Klassiker, die man immer noch gerne hört, wenn sie in den Radiostationen laufen. All diese Künstler haben sich alle etabliert und sind zu Weltstars geworden. One-Hit-Wonder haben in den Top Ten nichts zu suchen.

... weiter zu Platz 1: The Joshua Tree, von U2

Die 10 besten Musikalben der 80er-Jahre im Überblick

Diese Liste...
2 positive Bewertungen
13 Kommentare
Liste veröffentlicht am 06.12.2008

Danke! Diese Liste hat jetzt 3 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu besten Musikalben der 80er-Jahre

  • profile

    rollroland

    Dies ist verrueckt. The Wall ist nicht von achtziger,
    alles ist nur commerziel, und fuer Sade muss kein Platz sein in ein top 100 von 80s.
    (25.07.2012 764939m 15:45) Antwort schreiben

  • profile

    Basti

    Nicht nur hat sie Punk und New Wave ignoriert, sondern auch HipHop...Und eine 80er Liste ohne "The Queen is dead" von den Smiths ist definitiv nicht ernst zu nehmen!
    (18.02.2011 491540m 00:26) Antwort schreiben

  • profile

    Circus Voltaire

    Eine NICHT ernstzunehmende Liste! Hier wird "wichtig" mit "kommerziell" gleichgesetzt. Wer nur diese Alben als Meilensteine der 80er sieht, hat von Musik nix begriffen.
    Naja, der Horizont einer DSDS Jurorin halt ...

    (04.02.2011 844130m 08:31) Antwort schreiben

  • profile

    Micha

    Meiner Meinung nach fehlt definitiv Bruce Springsteen mit "Born in the USA" und mit "Nebraska".
    (26.11.2009 967618m 18:17) Antwort schreiben

  • profile

    Berethor

    Was ist denn das für eine Liste?
    Wo sind Slippery when wet von Bon JOvi und Appetite for Destruction von Guns`ǹ Roses?
    (08.08.2009 609806m 16:09) Antwort schreiben

  • profile

    uwe zu Too Low For Zero, von Elton John

    wenn das die besten sollen,weiß man warum die gute frau bei dsds rumsaß. ;-)
    (07.05.2009 238703m 15:16) Antwort schreiben

  • profile

    martin frei

    @marabu: stimmt, the wall ist schon 79 erschienen. gehört für mich aber nicht nur deshalb nicht in diese liste....
    (12.12.2008 867379m 23:41) Antwort schreiben

  • profile

    Buba13

    Ganz ehrlich: Anja kann die TOP 10 nicht zusammengestellt haben, da sie Funk, Rock und so hört.
    (12.12.2008 529745m 13:42) Antwort schreiben

  • profile

    marabu

    was mein vorredner schreibt! und überhaupt, ist "the wall" nicht siebiziger?
    (11.12.2008 663955m 19:49) Antwort schreiben

  • profile

    mileo13 zu The Wall, von Pink Floyd

    Nicht die Band, sondern Roger Waters, federführender Komponist von The Wall, trat damit 1990 in Berlin auf. Und grandios war die Show nun wirklich nicht, denn es ging einiges schief. Und The Wall als Symbol der Wiedervereinigung? Na ja, kann man sich vielleicht so hinbiegen.
    (11.12.2008 780460m 17:44) Antwort schreiben

  • profile

    Airmaxchen zu The Joshua Tree, von U2

    Danke! :-)
    (11.12.2008 590480m 16:34) Antwort schreiben

  • profile

    Airmaxchen zu The Joshua Tree, von U2

    Ein grandioses Album einer grandiosen Band. Aber bitte bitte schreibt das Lied "Walk on" doch nicht diesem Album zu. Das war auf "All that you can
    (11.12.2008 792591m 14:22) Antwort schreiben

  • profile

    Martin Frei

    Über Geschmack lässt sich streiten, aber eine 80er-Liste, die aussieht als hätte Punk und New Wave quasi nicht stattgefunden, kann man doch nicht Ernst nehmen. Ich glaube, die Top 10 hat nicht Anja Lukaseder, sondern Patrick Bateman zusammengestellt...
    (11.12.2008 278m 12:09) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie