Die 10 besten Horrorfilme

Die 10 besten Horrorfilme
Cover-Grafik: Janine Auer, thinkstock
Kalte Schauer, Schockmomente und starr vor Spannung - welches sind die besten Horrorfilme und kommen ihre Fortsetzungen an die Originale heran?

Der moderne Horrorfilm hält in den 70er-Jahren Einzug in die Kinos. Vorbei die Zeiten, als ein Friedhof und ein alter Graf mit schwarzem Umhang ausreichten, um die Menschen in Gruselstimmung zu versetzen. Okkultismus und explizitere Gewaltdarstellungen verändern das Genre und bringen diverse Klassiker hervor.

Typisch für die Zeit ist auch der Fortsetzungswahn. Eine Tradition, die sich bis heute gehalten hat. Kaum spielt ein Streifen ein wenig Geld ein, wird die Kuh weiter und häufig bis zur Lächerlichkeit gemolken. So wurde und wird die eine oder andere Legende beschädigt. Man denke nur an die laufende "Saw"-Reihe oder "Nightmare On Elm Street".

ZEHN.DE führt in dieser Liste die zehn besten Horrorfilme aller Zeiten auf. Dabei sind natürlich Klassiker wie "Der Exorzist" oder "The Texas Chainsaw Massacre", aber auch überraschende Kandidaten. Wenn Roman Polanski eine wahnsinnige Frau darstellt oder rumänische Jugendbanden ein tödliches Spiel spielen, dann sollten sich Fans des Genres durchaus damit beschäftigen. Denn der Horror kommt in vielen Facetten.

... weiter zu Platz 1: The Texas Chainsaw Massacre

Die 10 besten Horrorfilme im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
6 Kommentare
Liste veröffentlicht am 29.10.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu besten Horrorfilme

  • profile

    B.Q. zu Der Exorzist

    Die Sache mit der Erbsensuppe:

    "Die Reklameschwemme verärgert nicht nur die Zuschauer. Auch die zahlende Kundschaft fühlt sich bisweilen unwohl: Sie findet sich zunehmend an gänzlich unpassenden Stellen im Programm wieder.
    Bei der Ausstrahlung des Horrorfilms 'Der Exorzist' im Januar bei Sat 1 etwa kam die Werbeeinblendung just, als sich Hauptdarstellerin Linda Blair nach allen Regeln der Filmkunst erbrach.
    Dann folgte ein Spot für Unox-Suppen. Text: 'Gutes nach Art des Hauses.'"

    Quelle: DER SPIEGEL 9/1992
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13687120.html

    (Ein Highlight unfreiwilliger Komik! Wer's nicht gesehen hat, hat wirklich was verpasst.)

    (01.02.2012 880402m 13:43) Antwort schreiben

  • profile

    Marc

    @Stefan: Die tauchen vermehrt in anderen Listen auf und wurden deshalb hier außen vor gelassen
    (01.02.2012 998836m 13:12) Antwort schreiben

  • profile

    Stefan zu Bad Taste

    Wo sind die Kultfilme? George Romero's Zombie oder nightmare on Elmstreet oder sogar Freitag, der 13te!
    (31.01.2012 686164m 23:39) Antwort schreiben

  • profile

    Dieter-Bohlen-Girl-2011 zu The Texas Chainsaw Massacre

    Naja was soll ich sagen The Texas Chainsaw Massacre is der einzigste den ich etwas brutal finde aber die anderen gehen doch ist nicht sooo gruselig oder so.
    (31.10.2011 519867m 16:57) Antwort schreiben

  • profile

    meike

    Schwache Liste: Wo ist "Shining", "Die Nacht der lebenden Toten, "Halloween", "Frankensteins Braut", "Nosferatu" und die japanischen Originale zu "The Rind" und "The Grudge"?
    (30.10.2011 648370m 16:00) Antwort schreiben

  • profile

    Peter zu Der Elefantenmensch

    Der Elefantenmensch ist nie im Leben ein Horrorfilm, in keinster Weise!
    (29.10.2011 718027m 18:17) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie