Die 10 besten Hörbuchsprecher

Die 10 besten Hörbuchsprecher
Cover-Grafik: Bettina Pyczak
Wenn wir ein Hörbuch hören, ist die Stimme des Sprechers der einzige Zugang zur Erzählung. Kein Wunder, dass diese Stimme einen starken Eindruck hinterlässt! Unter den Hörbuchsprechern gibt es mittlerweile richtige Stars

Hörbücher leben nicht nur von ihren mitreißenden, spannenden oder witzigen Inhalten, sondern auch von den Personen, die sie vortragen. Ähnlich wie bei Schauspielern oder Sängern gibt es im Bereich der Hörbuchsprecher äußerst beliebte Personen, die immer wieder gerne herangezogen werden.

Sie zeichnen sich durch ihre stimmliche Vielfalt aus und haben sich im Lauf der Jahre große Fangemeinden "ersprochen". Manche Stimmen sind bekannt geworden, weil sie mit einer bestimmten Figur oder einem markanten Charakter assoziiert werden. Andere kamen durch ihre Wandlungsfähigkeit zu Ruhm.

Die zehn besten Hörbuchsprecher, die wir hier präsentieren, stellen eine bunte Mischung aus Sprechern aller Genres dar. Wenn ihre Namen vielleicht noch nicht jedem ein Begriff sind, so sind doch ihre Stimmen jedem Hörbuchfreund im Ohr. Ohne sie könnte die deutsche Hörbuchszene kaum mehr auskommen.

... weiter zu Platz 1: Otto Sander

Die 10 besten Hörbuchsprecher im Überblick

Diese Liste...
4 positive Bewertungen
13 Kommentare
Liste veröffentlicht am 05.03.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 5 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

Kommentare zu besten Hörbuchsprecher

  • profile

    Frank

    Ach, die guten alten Zeiten mit Sprechern wie Gert Westphal und Hans Paetsch. Das war noch was. V.a. weil das alles ausgebildete Schauspieler gewesen sind. Und nicht wie David Nathan, Detlef Bierstedt, Torsten Michaelis und Oliver Rohrbeck, die einfach nur markante Stimmen haben, aber keine Ahnung vom Schauspiel. Selbst solche polarisierenden Schauspieler wie Klaus Kinski waren zehn mal besser als die heutigen. Habe Kinski mal in so einem Drogen-Hörspiel (http://hoerspiele-kostenlos.de/klaus-kinski-drogen-hoerspiel-im-radio-305) gehört. Das war einfach nur großartig und unvergleichleich. Ich wünschte, so etwas würde es heute wieder geben... !
    (10.10.2013 989637m 12:32) Antwort schreiben

  • profile

    CeeDee

    Wolfgang Pampel!?
    (23.06.2013 100956m 09:41) Antwort schreiben

  • profile

    Marta

    Von Gert Westphal hab ich mal eins auf http://www.freiszene.de gehört. Den fand ich eigentlich auch super. Und Gzsz-bösewicht bahro. Der spricht bei einem kostenlosen Hörbuch Heff aus "Heff der Chef"

    (30.01.2013 119479m 09:04) Antwort schreiben

  • profile

    Bernd

    Und was ist mit "Hans-die-Stimme" ?
    Seit dem Glücksrad meine Nummer 1!!
    (12.11.2012 625106m 18:36) Antwort schreiben

  • profile

    Bernd zu Armin Rohde

    Für mich fehlen da:
    Josef Tratnik (Perry Rhodan) der mich seit Jahren begleitet und erfreut.

    und

    Dirk Bach (R.i.p.) der hat die Moers Sachen genial umgesetzt hat. Da ist A. Fröhlich nicht herangekommen.
    (02.10.2012 465523m 16:03) Antwort schreiben

  • profile

    J.Alwino

    Jochen Malmsheimer ist für mich
    der Beste
    (06.09.2012 564575m 00:05) Antwort schreiben

  • profile

    Hans Langsteiner

    @Thomas S.:

    Welches Spiel war das? Würde es mir (totaler Westphal-Fan) ebenfalls gern zulegen!
    (27.05.2012 394683m 11:02) Antwort schreiben

  • profile

    Weihnachtsmann

    Auf dieser Liste fehlt Andreas Fröhlich, der so wohl bei den ???, wie vor allem auch bei Eragon sein Ausnahmetalent unter Beweis gestellt hat.
    (13.12.2011 576299m 20:05) Antwort schreiben

  • profile

    Riv

    Oliver Rohrbeck fehlt...

    (13.11.2011 977690m 15:53) Antwort schreiben

  • profile

    karlemann

    Was ist mit Gerd Heidenreich? Für mich gehört der auch zu dieser Liste.
    (17.05.2011 751500m 16:33) Antwort schreiben

  • profile

    Leuchtturmwärter zu Armin Rohde

    Leider muss auch Joachim Kerzel aus Krankheitsgründen kürzer treten. So wird einem z.B. ab August im neuen Jean-Christoph Grangé (vorher größtenteils von Kerzel gelesen) die entsetzliche Andrea Sawatzki vorgesetzt.
    (04.05.2011 823794m 15:01) Antwort schreiben

  • profile

    Thomas S.

    Tja mit Gert Westphal und Hans Paetsch fehlen Vorleser die in einer höheren Liga spielen als die hier angegeben zugegeben guten Schauspieler. Ich habe mir mal ein Computerspiel für 50 DM zugelegt, einzig weil Westphal der Sprecher war.

    (25.04.2011 363472m 12:32) Antwort schreiben

  • profile

    Benjamin Q.

    Gert Westphal, der wirklich allerbeste fehlt! (Thomas Mann: "Joseph und seine Brüder" und vieles mehr ...)
    Leider 2002 verstorben.
    (14.04.2011 357915m 22:22) Antwort schreiben

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title}

    ${body}
    (${c_time})


175 Jahre Fotografie
Mehr Listen aus dieser Kategorie