10

Der Abschied

  • Volker Bergmeister
     
  • Von
    TV-Kritiker, Mitglied der Jury des "Adolf Grimme Preises", Sport-Journalist

Das letzte Turnier einer Ära

16 Länder kämpfen in insgesamt 31 Spielen um den Titel des Europameisters. Das wird es nach dem Frühsommer 2012 so nicht mehr geben. Denn letztmals wird bei diesem Turnier mit vier Vorrundengruppen zu je vier Mannschaften gespielt. Bei der nächsten Austragung 2016 werden 24 Mannschaften an der Endrunde teilnehmen.

Das bedeutet, dass sich in Zukunft fast die Hälfte der insgesamt 53 Mitgliedsländer der UEFA für die Europameisterschaft qualifizieren. Rein sportlich verliert so die vorgeschaltete Qualifikationsrunde enorm an Wert. Und auch die Endrunde kann dann nicht mehr diese Leistungsdichte bieten wie bisher.

Die Teilnehmerzahl bei einer EM-Endrunde nahm stetig zu: 1960 und 1964 wurde sie noch mit vier Mannschaften ausgetragen, von 1968 bis 1976 qualifizierten sich acht Teams, die dann in vier Viertelfinals mit Hin- und Rückspiel die Endrunden-Teilnehmer ermittelten. Von 1980 bis 1992 bestritten acht Mannschaften die Endrunde, ab 1996 waren es schon 16, ab 2016 spielen dann also 24 Teams in einem Turnier um den Titel. Gastgeber der nächsten Europameisterschaft ist übrigens - wie schon 1984 - Frankreich.

Die 10 wichtigsten Fakten zur EM-Endrunden-Auslosung im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 28.11.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Der Abschied

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie