05

Das diagonale Spannen

Starker Rücken für aufrechte Haltung

Die Rückenmuskulatur sollte immer kräftiger als die Brustmuskulatur sein. Auf diese Weise wirken Sie einem typischen Rundrücken entgegen und fördern die aufrechte Körperhaltung. Diese Übung hilft daher speziell zur Stärkung der Rückenmuskeln. Auch hier liefert das zuvor erwähnte Thera-Band gute Dienste.

Stellen Sie sich aufrecht und mit leicht gespreizten Beinen hin. Halten Sie das Thera-Band an einem Ende in Ihrer rechten Hand. Auf das andere Ende des Gummibandes stellen Sie einfach Ihren linken Fuß. Halten Sie es so straff, dass das Band bei herabhängendem Arm bereits eine leichte Spannung besitzt. Ihre Hand ist in Richtung Ihres linken Fußes gerichtet, der Ellbogen ist leicht gebeugt. Bewegen Sie ihren (fast) gestreckten Arm in diagonale Richtung nach rechts oben. Der Arm bleibt dabei gestreckt - bei der Übung arbeitet hauptsächlich Ihre hintere Schultermuskulatur, nicht der Bizeps! Gehen Sie dann langsam in die Ausgangsstellung zurück.

Es wird Ihnen leichter fallen, wenn Sie Ihrer Hand mit den Augen und dem Kopf folgen. Wechseln Sie die Seite nach etwa zwölf bis 15 Wiederholungen (oder weniger).

Weiter zu Platz 6: Waden-Training

Die 10 besten leichten Fitnessübungen für den Sommer im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 27.05.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Das diagonale Spannen

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie