02

Jaguar

C-Type

C-Type

Jaguar siegt in Le Mans

Nach dem Krieg wird das Wort Jaguar auch stets mit Rennsport in Verbindung gebracht. Der ehemalige Bristol-Aerodynamiker Malcom Sayer schuf den wunderschönen Jaguar C-Type, einen äußerst windschlüpfriger Roadster mit leichter Aluminium-Karosserie.

Mit dem berühmten XK-Sechszylindermotor unter der Haube holte der C-Type von 1951 den ersten Sieg für Jaguar bei den 24 Stunden von Le Mans. (Die Fahrer waren Whitehead und Walker.) Zwei Jahre später fuhren drei Werkswagen des gleichen Typs in Le Mans auf die Plätze eins, zwei und vier.

Die Sieger Tony Rolt  und Duncan Hamilton schafften erstmals einen Schnitt von über 100 Meilen die Stunde (160 km/h). Insgesamt wurden 53 C-Types gebaut, 43 davon wurden an Privatkunden verkauft.

Weiter zu Platz 3: XK 150 Roadster

Die 10 schönsten Jaguar im Überblick

Diese Liste...
2 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 26.07.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 3 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu C-Type

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie