02

Bill und Steve

Bill und Steve

Zweckbündnis

Nach einem Milliardenverlust übernahm Steve Jobs 1997 wieder das Ruder bei Apple. Um seine Firma zu retten, verkaufte er für 150 Millionen US-Dollar Aktien - ausgerechnet an Bill Gates’ Microsoft.

Im Gegenzug verpflichtete sich Apple dazu, den Internet Explorer als neuen Standardbrowser des Mac-Betriebssystems vorzuinstallieren. Viele Apple-Jünger waren anlässlich Jobs Ankündigung bei der Macworld Expo 1997 empört. Da half auch Jobs Hinweis wenig, dass selbstverständlich auch andere Webbrowser in MacOS installiert werden könnten.

Die Industrie dagegen jubelte: Denn das Zweckbündnis Microsoft-Apple besaß somit im Desktop-Bereich quasi eine Marktmacht von 100 Prozent. So konnten in Absprache mit den großen Zwei neue Standards etabliert werden, die auch für alle übrigen Hersteller bindend waren.

Weiter zu Platz 3: Mannesmann-Übernahme

Die 10 denkwürdigsten Deals der IT-Geschichte im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 05.10.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Bill und Steve

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie