02

Internet

Auf private Mails folgt eine Abmahnung

Auf private Mails folgt eine Abmahnung

Notfall-Mails

Falsch, beziehungsweise es kommt auf den Einzelfall an. Wenn der Arbeitgeber ein Verbot ausgesprochen hat und Sie dabei erwischt, wie Sie den nächsten Toscana-Urlaub buchen, haben Sie ein Problem. Es gibt allerdings Fälle, da muss der Arbeitgeber die private Nutzung des Internets (und auch des Telefons!) dulden.

Beispielsweise, wenn ein Notfall in der Familie vorliegt, aber auch, wenn Sie der Liebsten mitteilen wollen, dass es heute später wird. Aber Vorsicht: Sie dürfen nur zum Telefon greifen, wenn die "Überstunden" wirklich arbeitsbedingt sind, das Date mit der Assistentin in der Bar um die Ecke fällt nicht darunter.

Weiter zu Platz 3: Nur Abmahnung droht, keine Kündigung

Die 10 größten Irrtümer über Internetnutzung am Arbeitsplatz im Überblick

Diese Liste...
2 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 09.07.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 3 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Auf private Mails folgt eine Abmahnung

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie