06

AOL Time Warner

Trauerspiel

Mit der Fusion von AOL und Time Warner im Januar 2001 (Kosten: 182 Milliarden US-Dollar) verschwanden AOL-Marken wie Netscape in der Versenkung. Trauriger Höhepunkt: 2003 wird das "AOL" aus dem Firmennamen getilgt.

Time Warner war 2011 der fünftgrößte Medienkonzern der Welt. Der Medienriese ist das Ergebnis einer Unzahl von Fusionen. Am Anfang stand der Traum, ein altes Medienunternehmen (Time Warner) mit den Speerspitzen einer neuen Medienwelt (AOL) zu verschmelzen. Am Ende blieb die Ernüchterung.

2009 zog Time Warner einen Schlussstrich unter das "Abenteuer AOL" und gliederte den einstigen Telekommunikationsriesen in eine eigene Firma aus. Die Zahl der AOL-Kunden in den USA sank während der achtjährigen Liaison von fast 27 Millionen Menschen auf sechs Millionen.

Weiter zu Platz 7: Waynes Wut

Die 10 denkwürdigsten Deals der IT-Geschichte im Überblick

Diese Liste...
0 positive Bewertungen
0 Kommentare
Liste veröffentlicht am 05.10.2011

Danke! Diese Liste hat jetzt 1 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu AOL Time Warner

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie